Datenschutzerklärung
Wir wissen, wie wichtig es für Sie ist, zu verstehen, wie wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, verarbeiten und weitergeben. Wir sind darüber gegenüber Ihnen immer transparent, was wir mit Ihren persönlichen Daten machen.
Diese Richtlinie beschreibt auch Ihre Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren Rechten gemäß dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an:
Adresse: Welltub, Noordermorssingel 7, 7461 JP, Rijssen, Niederlande
Telefon: +31 (0) 548 870 390
Email: info@welltub.nl
Wir sind Rikz Plastics B.V. („Welltub Hottubs“). Welltub Hottubs ist der „Datencontroller“ aller personenbezogenen Daten, die von ihm über Sie gesammelt, verarbeitet und gespeichert werden, sofern wir Sie nicht anderweitig informieren.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?
Zu den persönlichen Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Adresse, Ihre Bestellung, Kreditkarte oder andere Zahlungsinformationen und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich an unseren Kundenservice oder an unser soziales Netzwerk wenden Medienplattform (zum Beispiel indem Sie uns in einem Beitrag auf Instagram „markieren“ oder indem Sie auf Facebook über uns schreiben). Wenn Sie bei uns online einkaufen oder auf unserer Website surfen, ändern wir möglicherweise Ihre IP-Adresse oder andere Geräte-ID, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie weitere Informationen zu tragbare Geräte sammeln. Wir können, sofern wir eine Rechtsgrundlage dafür haben, auch personenbezogene Daten über Sie von Dritten sammeln, die uns zusätzliche öffentliche Informationen über Sie zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese Informationen anonym und verwenden sie niemals, um einen bestimmten Benutzer zu identifizieren. Wir können diese Daten nicht mit anderen Daten verknüpfen, die wir über Sie haben. Der Zweck der Erfassung dieser Daten besteht darin, Analysen durchzuführen und uns dabei zu helfen, die menschlichen Abläufe in unseren Filialen zu identifizieren, um die Effizienz unseres Webshops zu maximieren.

Wann sammeln wir Ihre persönlichen Daten?
Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen online oder telefonisch bei uns kaufen.
Wenn Sie unsere Website besuchen. Unsere Website verwendet ebenfalls Cookies. In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und zu deren Verwaltung.
Wenn Sie sich online oder telefonisch an unser Kundenservice-Team wenden.
Wenn Sie über soziale Medien mit uns in Kontakt treten (indem Sie uns erwähnen / markieren oder direkt Kontakt mit uns aufnehmen)

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten und was sind unsere rechtlichen Gründe dafür? Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern oder erwerben (d.h. um bestimmte Aufgaben, Prozesse oder Bestellungen auf unserer Website auszuführen, Online-Zahlungen (falls zutreffend) vorzunehmen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen erbringen) und mit Ihnen über die von Ihnen bei uns gekauften Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren und auf Ihre Fragen und Kommentare zu antworten;
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um die Zufriedenheit unserer Kunden zu messen und den Kundenservice bereitzustellen (einschließlich der Problemlösung im Zusammenhang mit Einkäufen oder Ihren Serviceanfragen oder wenn Sie uns Fragen in sozialen Medien stellen).
Wir stützen uns bei der Bestellung von Produkten und Dienstleistungen auf unsere vertraglichen Vereinbarungen mit Ihnen als Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. In einigen Fällen sind wir auch auf unsere berechtigten Interessen als Unternehmen angewiesen. Wo wir unseren berechtigten Interessen vertrauen, werden wir immer dafür sorgen, dass wir diese Interessen mit Ihren Rechten in Einklang bringen.

Für administrative und interne Geschäftszwecke.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten für interne Geschäftszwecke verwenden, z. B. zur Verbesserung unserer Website, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte und zur Ermittlung von Trends. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um die Nutzung unserer Website zu überwachen, um sicherzustellen, dass unsere Website für Sie und Ihr Gerät auf die effektivste und relevanteste Weise dargestellt wird, und um Standardoptionen für Sie festzulegen (z. B. Sprache und Währung).
Es liegt in unserem berechtigten Interesse als Unternehmen, Ihre persönlichen Daten auf diese Weise zu verwenden. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Website kundenfreundlich ist, gut funktioniert und dass unsere Produkte und Dienstleistungen effizient und von hoher Qualität sind. Wir möchten es Ihnen auch leicht machen, mit uns in Kontakt zu treten. Wo wir unseren berechtigten Interessen vertrauen, werden wir immer dafür sorgen, dass wir diese Interessen mit Ihren Rechten in Einklang bringen.

Aus sicherheitstechnischen und rechtlichen Gründen.
Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen und finanziellen Informationen korrekt sind.
Betrugskontrollen durchführen oder andere illegale Aktivitäten verhindern;
Schützen Sie unsere Rechte oder unser Eigentum (oder die anderer); und
um unseren gesetzlichen und konformitätsbezogenen Verpflichtungen nachzukommen.
In einigen Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, da eine gesetzliche Verpflichtung (z. B. die gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung von Rechnungen für mindestens 5 Jahre) eingehalten werden muss. In anderen Fällen (z. B. bei der Aufdeckung von Betrug) stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen als Unternehmen, um Ihre persönlichen Daten auf diese Weise zu verwenden. Wo wir unseren berechtigten Interessen vertrauen, werden wir immer dafür sorgen, dass wir diese Interessen mit Ihren Rechten in Einklang bringen.

Für Marketingzwecke
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Erfahrung mit Welltub zu personalisieren.
Wir stellen Ihnen Marketingmaterial per Post und E-Mail zur Verfügung, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu erteilt haben.
Verarbeiten Sie Ihre Registrierungsdaten und Kaufhistorie, um zu analysieren, wie Sie einkaufen und wonach Sie gesucht haben. Dies können historische Transaktionen sein. Dies ermöglicht es uns, ein besseres Kundenerlebnis zu bieten.
Senden Sie unseren Kunden spezifische Angebote, die in einigen Fällen auf historischen Transaktionen basieren;
die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen und unserer Werbung messen.
Wir sind auf Ihre Erlaubnis angewiesen, Ihnen Marketingnachrichten per Post und E-Mail zu senden, basierend auf der Erlaubnis, die wir von Ihnen erhalten haben, als Sie uns kontaktiert haben oder als Sie ein Produkt von uns gekauft haben.
In anderen Fällen (z. B. um die Wirksamkeit unseres Marketings zu messen) werden wir uns auf unsere berechtigten Interessen als Unternehmen stützen, um auf engagierte und effiziente Weise mit Kunden zu kommunizieren. Wo wir unseren berechtigten Interessen vertrauen, werden wir immer dafür sorgen, dass wir diese Interessen mit Ihren Rechten in Einklang bringen.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?
Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte verkaufen. Um unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen, geben wir Ihre persönlichen Daten an unsere vertrauenswürdigen externen Dienstleister oder unsere Tochterunternehmen weiter, wie nachfolgend beschrieben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, treffen wir Sicherheitsmaßnahmen, die diese Organisationen dazu verpflichten, Ihre Daten zu schützen und sicherzustellen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nicht für ihre eigenen Marketingzwecke verwenden.

Externe Dienstleister

Aufträge für Produkte und Dienstleistungen ausführen.
Wir arbeiten mit einer Reihe vertrauenswürdiger Dienstleister zusammen, die Dienstleistungen für uns erbringen. Wenn Sie Produkte von uns kaufen, umfassen die von diesen Organisationen erbrachten Dienstleistungen: den Transport unserer Waren und die Abwicklung von Zahlungen. Es liegt in unserem berechtigten Interesse als Unternehmen, mit diesen Dienstleistern zusammenzuarbeiten, da wir nicht in der Lage sind, diese Dienste selbst bereitzustellen. In jedem Fall stellen wir sicher, dass der Dienstanbieter Ihre personenbezogenen Daten nur zur Bereitstellung der Dienste für uns und zu keinem anderen Zweck verwendet.

Kriminalität verhindern und Gesetze einhalten
Wir geben Ihre Finanzinformationen, einschließlich Ihrer Kreditkarte, Zahlungskarte oder anderer Zahlungsinformationen, an Dritte weiter, um sicherzustellen, dass Ihre Zahlung sicher ist und Ihre Daten nicht betrügerisch verwendet werden. Durch diesen Datenaustausch können wir eine Betrugsanalyse durchführen, die sicherstellt, dass uns vor jedem Kauf echte und korrekte Zahlungsdaten zur Verfügung gestellt werden. Wir können Ihre persönlichen Daten an Auskunfteien weitergeben, wenn Sie nach der Zahlungsoption die Zahlung nach der Lieferung anfordern.
Es kann andere Szenarien geben, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben oder offenzulegen, z. B. gegenüber Strafverfolgungsbehörden oder Regierungsbehörden, um Straftaten zu verhindern oder aufzudecken oder andere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Andere professionelle Dienstleistungen
Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten an unsere Versicherer weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass dies aufgrund unseres Vertragsverhältnisses mit unserer Versicherungsgesellschaft erforderlich ist.
Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten externen Partnern wie unserem Hosting-Anbieter für Kundendatenbanken, Marketingagenturen und Werbepartner zusammen, die uns dabei helfen, Ihnen ein positives Kundenerlebnis zu bieten. Wir arbeiten mit diesen Dritten zusammen, um relevante Inhalte und Werbung für Sie auf unserer Website, anderen Websites und Online-Medienkanälen und Apps zu platzieren. Wir verwenden dazu Pixel und Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Tochterunternehmen
Wir können die von uns gesammelten personenbezogenen Daten mit anderen Organisationen der Welltub-Gruppe teilen, wobei die anderen Unternehmen verschiedene Geschäftsvorgänge und Geschäftsprozesse mit uns teilen (Welltub-Whirlpools und Rikz plastics B.V.). Wir werden dies tun, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen oder weil dies in unserem berechtigten Interesse liegt.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR
Unter folgenden Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), beispielsweise in die USA, übertragen:
Wir arbeiten mit einem Lieferanten zusammen, der einige seiner persönlichen Daten außerhalb des EWR verarbeitet.
In diesen Ländern gelten möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzbestimmungen wie im EWR. Daher unterliegen Ihre persönlichen Daten möglicherweise nicht dem gleichen Schutz. In solchen Fällen stellen wir jedoch sicher, dass jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR angemessenen Schutzbestimmungen unterliegt, da diese innerhalb des EWR dienen, und gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Grundsätzen verarbeitet wird.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Deine Rechte
Sie haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und was damit passiert. Sie haben Anspruch auf:
Ihre Daten auf ehrliche, legale und transparente Weise verarbeitet haben;
auf dem Laufenden gehalten zu werden, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden;
um Zugang zu persönlichen Informationen zu erhalten, die wir über Sie haben;
verpflichtet uns, etwaige Fehler in Ihren persönlichen Daten zu korrigieren;
verpflichten uns, personenbezogene Daten über Sie in bestimmten Situationen zu löschen, in denen es keinen berechtigten Grund für uns gibt, diese weiter zu verarbeiten;
jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken widersprechen;
Widersprechen Sie in bestimmten anderen Situationen unserer kontinuierlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. und
Einschränkung oder Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen (vorübergehend).

Ändern Sie Ihre Einstellungen
Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Sie bezüglich unserer Produkte oder Dienstleistungen oder zu anderen Marketingzwecken kontaktieren, können Sie Ihre Einstellungen ändern oder Ihr Abonnement kündigen, indem Sie sich an uns wenden.

Sicherheit und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
Sicherheit Ihrer persönlichen Daten:
Wir nehmen die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir haben verschiedene Strategien, Kontrollen und politische Maßnahmen implementiert, um Ihre Daten zu schützen und diese Maßnahmen genau zu verfolgen. Wir schützen Ihre Daten mit Verschlüsselungstechniken und verwenden andere Sicherheitsmechanismen wie IP- und Passwortschutzmechanismen. Dies bedeutet, dass Ihre Daten geschützt sind und nur unseren Mitarbeitern zugänglich sind, die ihre Aufgaben erfüllen müssen. Wir stellen auch sicher, dass es strenge Kontrollen gibt, die den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten einschränken, um die Sicherheit zu gewährleisten.
Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Dies bedeutet, dass die Aufbewahrungsfristen je nach Art der Daten und dem Grund, warum wir die Daten überhaupt haben, variieren können.
In Bezug auf unsere Aufbewahrungsfristen haben wir Verfahren eingeführt, die wir unter Berücksichtigung unserer Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Rechtsgrundlage ständig überprüfen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Überprüfen Sie diese Richtlinie daher regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Version informiert sind.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 10. April 2019 aktualisiert.